Freitag, 21. Februar 2014

Liebster Award

Liebe Trixi, 


schön das Du an mich gedacht hast. Wie ich Dir ja schon geschrieben habe gibt es zwischen meinen Kindern und mir ein Abkommen sich nicht an solchen Aktionen zu beteiligen. Ich finde das der "Liebster Award" eine klasse Idee ist. Da es aber, speziell für Kinder, schwierig ist gutes von schlechtem zu unterscheiden hatten wir dieses Vereinbarung  getroffen. Deine Fragen beantworte ich Dir gerne.


Also auf geht´s zum Interview by Trixi (trixistrauminsel.blogspot.com) zum LIEBSTER AWARD!

1. Was gefällt dir beim bloggen am besten?
     Naja, das kann ich noch gar nicht sagen, ich bin ja noch ganz Bloggergrün hinter
     den Ohren. 

2. Kochst du lieber oder bäckst du lieber?
    Ich mache beides gerne, im Sommer am liebsten draussen am offenen Feuer!

3. Magst du uns ein leckeres Rezept verraten?
    Gerne. Man nehme eine ordentliche Eisenpfanne, sammelt im Garten alles         
    mögliche zusammen, etwas Butter, frische Kräuter, ein schönes Feuer. Ahhh, das  
    ist einfach umwerfend lecker. Dazu selbstgebackenes Fladenbrot auf einem am  
    Feuer erhitzten Stein.

4. Hast du heute schon im Garten gewerkelt?
    Oh ja, schon viele Stunden und wenn es nichts zutun gibt, habe ich das gerade
    geschrieben? Wenn es also in den Wintermonaten nichts zutun gibt suche ich 
    mir auch gerne mal eine Gartenarbeit, ich bin eben gerne draussen.

5. Hast du schon die ersten Frühlingsblumen oder -deko in Haus oder Garten?
    So langsam wird´s. Ich glaube ich habe mittlerweile schon viele viele Spitzchen,
    das sind die Eifler:) wir hängen an alles ein "chen", Häus "chen", Blüm "chen"
    gesehen *freu,freu,freu*. Im Haus hänge ich nach, zumal Deko in unserer belebten
    Familie so eine Sache ist :).

6. Wo würdest du gern mal Urlaub machen?
    Neuseeland, ach soooo ein vielseitiges Land *schwärm*!

7. Magst du lieber die Berge oder das Meer oder ganz was anderes?
    Ich liebe das Meer, die Berge, ich finde viele Orte toll, denn an jedem Ort gibt es 
    besonderes zu entdecken. Ich bin da so ein Forscher und auch auf Reisen eher
    quirlig.
8. Wie sieht dein Traumtag aus?
    Also das ist eine einfache Frage. Ein großer Bus voller Gärtner und Landschafts-
    bauer fährt vor. Im Anhänger Tonnen von Stauden und sonstigen grünen 
    Kostbarkeiten. Es steigen selbige aus und gestalten ganz nach meinen Plänen alles
    bis zum letzten Gartenweg. Ich koche Kaffee und Tee, sorge für gute Stimmung
    und erfreue mich an dem Versprechen das sie garantiert nochmal einen 
    kostenlosen Aktionstag in meinem Garten durchführen werden.

9. Wie erholst du dich am liebsten nach einem anstrengenden Tag?
    Wenn es ganz hart kommt falle ich einfach in die weichen Kissen *lach*, 
    ein Glas Wein , im Winter bade ich gerne draussen im Badezuber! Meine Hände
    geben selten Ruhe ich stricke, lese und denke mir neues für den wilden Garten 
    aus! Aber am allerliebsten sind mir die Wochenenden, da ist die Familie 
    beisammen und niemand schaut auf die Uhr wenn es einmal später wird!

10. Welche Hobbies hast du?
      O.k. jetzt kommt ein halber Roman. Hobby Nr. 1 : Der Garten ( ist das wirklich 
      nur ein Hobby?)  ich lese, reite, 
      stricke, häkele, siede Seife, schreibe gerne. Paddeln im Kanu oder Kajak, Klavier             spielen usw. usw. ach und fast hätte ich etwas wichtiges vergessen, ich pflege einen 
      Blog:).

Und damit bin ich mit meinen 10 Fragen auch schon fertig. Ich danke Dir sehr liebe Trixi für Dein nettes Interview.

Bis Bald im

WildenGartenVordereifel



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wer schreibt der bleibt, ich freue mich über jeden Kommentar!